INFRASTRUKTUR

GRUNDLAGEN FÜR WOHLSTAND UND WACHSTUM

Infrastruktur in all ihren Erscheinungsformen ist die unabdingbare Grundlage für eine sichere Versorgung, gesicherte Lebensbedingungen und erfolgreiches Wirtschaften. Die Schaffung, Erhaltung und Pflege dieser Strukturen stellt die Verantwortlichen vor große Herausforderungen. Sei es Straßenbau und -erhaltung, Breitbandkommunikation, Windenergieanlagen oder Leitungsbau von der Hochspannung (Südlink etc.) bis zur Niederspannung.

Seit Jahrzehnten beraten und vertreten wir die Akteure in Infrastrukturprojekten bei der Planung, baulichen Umsetzung und Gestaltung der Nutzung der geschaffenen Infrastrukturen. Wir verbinden mit unserem ganzheitlichen Beratungsansatz planungs-, genehmigungs- und auch baurechtliche Expertise, die wir je nach Anforderung homogen um Aspekte von Regulierung, Beihilfe- und Fördermitteln, Vergaberecht u. v. m. ergänzen können.

Unsere Beratung zeichnet neben jahrzehntelanger Erfahrung, hoher juristischer Expertise und nachgewiesenem technischen Verständnis vor allem auch unser pragmatischer Ansatz in Verbindung mit einem Blick insbesondere für politische Anforderungen und gesellschaftliche Akzeptanz, ohne die die Realisierung gerade großer Infrastrukturprojekte nicht denkbar ist, aus.

Weitere Informationen zu diesem Bereich stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zusammen. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail.