WIRTSCHAFT & UNTERNEHMEN

DAS SICHERE FUNDAMENT FÜR WIRTSCHAFTLICHE ERFOLGE

Unabhängig von der Größe, Branche und Rechtsform eines Unternehmens – wirtschaftliche Aktivitäten bringen eine Vielzahl an Rechtsfragen mit sich. Um diese praxisnah und individuell zu lösen, betreut in der Kanzlei Wolter Hoppenberg ein starkes und schlagfertiges Kompetenzteam den Bereich des Wirtschaftsrechtes und arbeitet dabei intensiv mit den Experten der Steuerberatung zusammen.

Insbesondere bei umfangreichen Projekten ist es ein unschätzbarer Vorteil, dass wir in unserer Sozietät das kompetente Know-how mehrerer Beratungs- und Rechtsfelder ideal miteinander vernetzen und kombinieren können. Auf dieser Basis entwickeln wir wirtschaftsrechtlich und steuerlich optimierte Lösungen, die von durchdachter Weitsicht und Tragfähigkeit geprägt sind.

Neben der außergerichtlichen Beratung stehen Ihnen unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte natürlich auch für eine bundesweite Vertretung vor Gericht zur Verfügung. Das schließt eine Vertretung vor dem Schiedsgericht ein, insbesondere in den Bereichen des Vertriebs- und Gesellschaftsrechts sowie beim Unternehmenskauf.

Schwerpunkte unseres Kompetenzteams „Wirtschaftsrecht“:

  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Informationstechnologierecht
  • Existenzgründung
  • Gesellschafts- und Unternehmensrecht

  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Projektmanagement und Unternehmensberatung
  • Steuerverfahrens- und Steuerstrafrecht
  • Vertragsmanagement und AGB

Spezial Know-How Stiftungsrecht

Die Stiftung ist nicht nur ein geeignetes Instrument für altruistisches Handeln, sondern sie bietet auch als besondere Rechtsfigur Unternehmen – vornehmlich bei der Gestaltung der Nachfolge – vielfältige Chancen und Möglichkeiten.

Wir bieten Ihnen eine auf die jeweiligen Besonderheiten des stiftungsbezogenen Anliegens abgestimmte fachkompetente Beratung und Begleitung an.

Wir begleiten Sie bei der Errichtung der Stiftung und suchen im Konfliktfall nach Lösungen mit den Stiftungsbehörden.

Kernbereiche unserer weitreichenden Expertise sind:

  • Stiftung als Instrument der Unternehmensnachfolge
  • Entwürfe des Stiftungsgeschäfts und der Stiftungssatzung
  • Satzungsänderungen
  • Verwaltung der Stiftung

  • Maßnahmen der Stiftungsbehörden
  • Bestellung zum Notvorstand
  • Bestellung zum Sachwalter
  • Beendigung der Stiftung

Auch Vereine und Verbände betreuen wir bundesweit.

Wir beraten in allen Fragen des Gemeinnützigkeitsrecht. Unser Beratungsangebot reicht von der Gründungsbegleitung bis zur Vereinsauflösung.

Unser Beratungsangebot umfasst:

  • Durchführung der Gründungsversammlung sowie Abstimmung der Satzung mit dem Registergericht und der Finanzverwaltung
  • Erstellung und Änderung von Satzungen sowie von Ordnungen
  • Erstellung optimierter Haftungsstrukturen von Vereinen und Verbänden
  • Klärung mit der Finanzverwaltung vor der Gründung hinsichtlich der Gemeinnützigkeit
  • Stellung der Anträge gem. § 60a AO auf Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO
  • Vertretung in Verfahren vor den ordentlichen Gerichten und vor Verbandsgerichten

  • Durchführung von Verschmelzungen oder Umstrukturierungen nach dem Umwandlungsgesetz
  • die Geltendmachung von Ersatzansprüchen gegenüber Vorstandsmitgliedern
  • Erstellung von Anstellungsverträgen für hauptamtliche Vorstände und besondere Vertreter gem. § 30 BGB
  • Schutz von Wort- und Word-/Bildmarken sowie von Logos als Designs für Vereine und Verbände

Weitere Informationen zu diesem Bereich stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zusammen. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail.

X