Dr. Ivan Aladyev

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht 

Tel.: +49 2381 92122-418
Mobil: +49 151 19547726
Fax: +49 2381 92122-7073
aladyev@wolter-hoppenberg.de
Visitenkarte

Schwerpunkte:

  • Internationales Wirtschaftsrecht (insbes. Osteuropa)
  • Investitionsrecht (Russland, EU)
  • Außenwirtschaftsrecht (Export- und Importrecht, Zollrecht, INCOTERMS, Akkreditive)
  • (Internationale) Vertragsgestaltung
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Privates Bau- und Architektenrecht
  • Werkvertrags- und Werklieferungsvertragsrecht

Vita:

  • geb. 1981 in Moskau
  • Studium in Erlangen und Münster
  • Promotion bei Prof. Dr. Schroeder zu einem rechtsvergleichenden Thema im russischen, deutschen und US-amerikanischen Recht
  • Rechtsanwalt seit 2010
  • Tätigkeit als Rechtsanwalt in Frankfurt/Main
  • Eintritt in die Kanzlei 2012

Nebentätigkeiten:

  • Lehrbeauftragter an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft zu Hamm

Mitgliedschaften:

  • Forum Junge Anwaltschaft im DAV
  • Deutsch-Russische Juristenvereinigung e. V.
  • Deutsch-Russisches Forum e. V.
  • Arbeitsgemeinschaft Internationales Wirtschaftsrecht im DAV

Veröffentlichungen:

  • Rügelose Einlassung nach Art. 26 EuGVVO durch die Verteidigungsanzeige, IWRZ 2017 (Heft 5), S. 207 ff.
  • Gesellschaftervereinbarung nach dem deutschen Recht (auf russ.), in: Ein Sammelband zum deutschen Recht in russischer Sprache, Ausgabe Nr. 2, Mai 2017, Hrsg.: DRJV e.V., Hamburg, 2017
  • Vertragsabschluss, AGB und "Battle of Forms" nach russischem Recht, RIW 08/2016, 497 ff., (zusammen mit Felix Aden)
  • Neue Regeln – das novellierte Abfallgesetz in Russland, RECYCLING magazin, Ausgabe 22/2015, S. 18 f. (zusammen mit Dr. Anja Schäfer)
  • Die EU-autonomen „smart sanctions“ gegen die Russische Föderation – Rechtsgrundlage, Rechtmäßigkeit und Rechtsschutz“, JOR 56 (2015),
    S. 21 ff.
  • Das internationale Gesellschaftsrecht in Deutschland, in: Ein Sammelband in russischer Sprache zum aktuellen deutschen Recht
    Nr. 1/2015, S. 173, Hrsg.: DRJV e. V.: 2015
  • „Wie kann ich die relevanten Fördermaßnahmen beanspruchen?" in: Investieren in Deutschland. Fahrplan für russische Unternehmer, Hrsg.: Deutsch-Russisches Forum e. V., 2015  
  • Abfallrecht in Russland, RECYCLING magazin, Ausgabe 16/2014, S. 33 f. (zusammen mit Dr. Anja Schäfer)
  • Zerrissenes Land - Entsorgungspolitik und abfallrechtliche Vorgaben der Ukraine, RECYCLING magazin, Ausgabe 08/2014, S. 57 ff. (zusammen mit Dr. Anja Schäfer)
  • Sostjazatel'nost' im russischen Strafprozessrecht, Hamburg 2013
  • Gesellschaftsrechtstag Russland, RIW-Aktuell 2012, III f.
  • Malaysia. Rechtlicher Rahmen in "ASEAN-Leitfaden zur Geschäftstätigkeit 2010", zusammen mit AHK Malaysia, Hrsg. Deutsch-Malaysische AHK 2010