Wolter Hoppenberg plant Expansion nach Berlin

Wolter Hoppenberg plant noch vor Ende dieses Jahres ein Büro in Berlin zu eröffnen. Dieses wird neben Hamm und Münster der dritte Standort unserer Kanzlei sein.

„Wir haben seit längerem über einen Standort in Berlin nachgedacht“, so Partner und Namensgeber Michael Hoppenberg. „Die nun getroffene Entscheidung zielt zum einen darauf ab, unsere bereits vorhandenen bundesweiten Mandate weiter auszubauen. Zum anderen wollen wir mit unserem Engagement in Berlin unsere politischen Verbindungen sowie unsere Verbindungen zu bundesweiten Branchenverbänden dazu nutzen, unsere Beratungsdienstleistungen für die Interessen unserer Mandanten und in deren Auftrag in den vielfältigen Entscheidungsgremien der Bundeshauptstadt effizient einzubringen.“

Das Berliner Büro von Wolter Hoppenberg wird zukünftig geleitet von Michael Hoppenberg. Weitere Partner der Kanzlei werden wesentliche Teile ihrer Zeit ebenfalls vor Ort verbringen.

14.11.2017