Wolter Hoppenberg begleitet Stadt Remscheid bei größten Bauprojekten seit 22 Jahren

Die Stadt Remscheid wird den Neubau einer Rettungswache samt Erweiterung des Rathauses sowie den Neubau des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung in Form sog. erweiterter Totalunternehmer-Modelle umsetzen. Dabei wird zu beiden Vorhaben im Rahmen europaweiter Ausschreibungen ein Auftragnehmer gesucht, welcher sämtliche konzeptionellen, planerischen und baulichen Leistungen aus einer Hand zu einem vereinbarten Pauschalpreis zu erbringen hat.

Die Stadt Remscheid liegt damit in einem aktuell deutlich spürbaren Trend öffentlicher Auftraggeber, komplexere Bauvorhaben nicht in Einzelleistungen zu zerlegen sondern aufgrund technischer und wirtschaftlicher Vorteile Planung und Bau in einem Paket zu vergeben.

Wolter Hoppenberg unterstützt die Stadt Remscheid bei der Vorbereitung und Durchführung dieser Vorhaben, welche die größten Bauprojekte der Stadt seit 22 Jahren darstellen.

www.rp-online.de/nrw/staedte/remscheid/die-groessten-bauprojekte-seit-22-jahren-aid-1.7518456

Ihr Ansprechpartner ist:
Dr. Marc Dinkhoff

09.05.2018