wfz-Ruhr Workshop: „Umweltrecht aktuell“ am 22.01.2020 in unseren Kanzleiräumen

Am 22.01.2020 veranstaltet das wfz-ruhr in unseren Kanzleiräumen einen Workshop zum aktuellen Umweltrecht. Das Team von Wolter Hoppenberg stellt die Neuerungen im Hinblick auf das aktuelle Umweltrecht vor. Nachfolgend erhalten Sie zur Übersicht den Tagesablauf.

14:45 Uhr Eintreffen und Kaffee

15:00 Uhr Begrüßung, RA Dr. Till Elgeti, Wolter Hoppenberg, Hamm; Rolf Mross, WFZruhr e.V., Lünen

  • "Jetzt aktiv werden - Bewirtschaftungsplanung nach der Wasserrahmenrichtlinie verschärft Anforderungen an Einleitungen und Abwasser" RA Dr. Till Elgeti
  • "Die (geplante) Novelle der TA-Luft" RA Dr. Lars Dietrich
  • "Das Kreislaufwirtschaftspaket der Europäischen Union" RA Dr. Manuel Brunner
  • "Das neue Geschäftsgeheimnisgesetz" RA Matthias Ruthemeyer

16:30 Uhr Kaffeepause

  • "Update 2020 zum Arbeits- und Sozialversicherungsrecht – Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung" RA/FA ArbR Golo Busch

18:00 Uhr Diskussion, im Anschluss Networking und Imbiss

Veranstalter der Tagung ist das das wfz ruhr e.V.. Die Veranstaltung findet in den Büroräumen der Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte Partnerschaft mbB in Hamm statt. Organisatorische Fragen zur Tagung richten Sie bitte an das wfz, mit Fragen zum Inhalt können Sie sich jederzeit an Rechtsanwalt Dr. Till Elgeti wenden. Für weitere Informationen haben wir hier https://wfz-ruhr.de/index.php?id=3 die Homepage des wfz für Sie verlinkt.

Ihr Ansprechpartner:

22.01.2020