Seminar „Entschädigungsermittlung bei öffentlichem Landentzug SV3-L“: RA Michael Hoppenberg referiert am 30. Juni 2018 in Grünberg

Die HLBS Informationsdienste GmbH veranstaltet am 30.06.2018 ein ganztägiges Seminar zum Thema „Entschädigungsermittlung bei öffentlichem Landentzug SV3-L“.

Fragen rund um Enteignung und Sozialbindung von Eigentum rücken seit geraumer Zeit wieder verstärkt in den Focus der interessierten Öffentlichkeit. Hintergrund sind dabei häufig große Infrastrukturvorhaben, wie der Bau von Stromtrassen im Zusammenhang mit der Energiewende. RA Michael Hoppenberg aus unserem Haus wird bei der Veranstaltung als einer der fachkundigen Referenten zu „Rechtsgrundlagen zum Enteignungs- und Entschädigungsrecht einschließlich der Abgrenzung zur Sozialbindung des Eigentums“ vortragen. Abgedeckt werden im Rahmen dieses Vortrages die verfassungsrechtlichen Grundlagen, das einfachgesetzliche Enteignungs- und Entschädigungsrecht sowie aktuelle Fragestellungen zur Art der Entschädigung.  

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung haben wir hier für Sie verlinkt.

Organisatorische Fragen richten Sie bitte an die HLBS Informationsdienste GmbH, mit inhaltlichen Fragen können Sie sich jederzeit an Michael Hoppenberg wenden.

Ihr Ansprechpartner:

30.06.2018