RA Dr. Elgeti: Lehrgang für Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz am 21.04.2020 in Dortmund

Das Wasserrecht fordert von vielen Einleitern die Bestellung eines Gewässerschutzbeauftragten. Die concada GmbH veranstaltet entsprechende Lehrgänge, die von erfahrenen Experten geleitet werden. RA Dr. Till Elgeti aus unserem Hause wird die rechtlichen Grundlagen für die Erlangung der Fachkunde am 21.04.2020 in Dortmund vorstellen.

Inhalt:

  • Überblick über wesentliche Vorschriften des Wasserrechts und weitere relevante Vorschriften
  • Bestellung, Aufgaben, Recht und Pflichten der Gewässerschutzbeauftragten
  • Überblick über haftungsrechtliche Grundlagen bezogen auf die Tätigkeiten als Beauftragter
  • Genehmigungsrechtliche Grundlagen im Wasserrecht
  • Lagerung, Abfüllen, Umfüllen, Herstellen, Behandeln und Verwenden von wassergefährdenden Stoffen
  • Abwasser, Abwasserbehandlungsverfahren, Abwasserreduzierung
  • Organisation der Aufgaben der Gewässerschutzbeauftragten

Das Seminar findet vom 21.04.2020 bis zum 23.04.2020 in dem Radisson Blu Hotel, An der Buschmühle 1, 44139 Dortmund statt. Veranstalter der Fortbildung ist die concada GmbH, Herbert-Rabius-Str. 24, 53225 Bonn.
Organisatorische Fragen zur Tagung richten Sie bitte an die concada GmbH, mit Fragen zum Inhalt können Sie sich jederzeit an RA Dr. Till Elgeti wenden. Für weitere Informationen haben wir hier die Homepage der concada GmbH für Sie verlinkt. 

Ihr Ansprechpartner:

21.04.2020