Februar 2021

25Feb09:0013:0014. WoHo-UmweltrechtstagAm 25.02.2021 veranstalten wir zum vierzehnten Mal unseren Umweltrechtstag. Bedingt durch die Corona-Pandemie wird dieser erneut als Online-Seminar stattfinden. 09:00 - 13:00

Details zur Veranstaltung

Am 25.02.2021 veranstalten wir zum vierzehnten Mal unseren Umweltrechtstag. Bedingt durch die Corona-Pandemie wird dieser erneut als Online-Seminar stattfinden. Am Vormittag des 25.02.2021 werden wir die Veranstaltung über die Kommunikationsplattform „Microsoft Teams“ durchführen. Für die Teilnahme ist kein eigener Microsoft-Teams-Account erforderlich.

Thematisch wird sich die Veranstaltung an dem von der Bundesregierung am 16.12.2020 beschlossenen Entwurf zur neuen „Technischen Anleitung zur Reinhaltung der Luft“, kurz TA Luft, ausrichten. Künftig sollen strengere Begrenzungen für den Schadstoffausstoß von technischen Anlagen, die immissionsschutzrechtlich genehmigt werden müssen, gelten. Neu aufgenommen wird unter anderem die Geruchsimmissionsrichtlinie (GIRL) als Anhang zur TA Luft. Es wird eine baldige Zustimmung des Bundesrates zu dem Entwurf erwartet.

In verschiedenen Vorträgen werden die wichtigsten Fragen zur neuen TA Luft verständlich und praxisnah von Expertinnen und Experten aufbereitet. Merken Sie sich den Termin schon jetzt vor.

Wie bei unseren bisherigen Umweltrechtstagen, werden wir wieder eine Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung durch die Architekten- und Ingenieurkammer NRW, das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz und für Immissionsschutzbeauftragte beantragen.

Das Programm sowie nähere Informationen zur Anmeldung werden wir Ihnen in nächster Zeit zukommen lassen.

Wir freuen uns, wenn Sie den Umweltrechtstag von Wolter Hoppenberg in Ihrer Planung berücksichtigen!

Ansprechpartner:

Dr. Till Elgeti
Dr. Lars Dietrich, LL.M.
Dr. Manuel Brunner, LL.M.

Zeit

(Donnerstag) 09:00 - 13:00

Ort

Online Seminar

No Comments

Post A Comment